Berlin, Projekte / Vom Weltraum aus gesehen ist die Erde blau

Infos zum Projekt

In einer neuen Fotoserie zeigte ich ein zweites umfangreiches Porträt der Stadt Berlin. Bereits meine Arbeit „Vom Weltraum aus gesehen ist die Erde blau“ aus den 90er Jahren thematisierte ich die Situation der soeben wiedervereinigten Stadt. In einer neuen Serie verbinde ich nun Bilder aus den 90er Jahren mit Aufnahmen von heute. Stadtaufnahmen und Porträts ergänzen sich zu einer persönlichen dokumentarischen Auseinandersetzung mit alten und neu entstandenen urbanen Räumen und der Entwicklung Berlins als Stadt.

Zurück